Mammutmarsch: Coronavirus-Update-Seite (Definitiver Status zu allen Events, Ersatztermine & Gutscheine)

+++ Neuste Updates +++

  • 16.09.2020 – 19:00 Uhr – Mammutmarsch München (100 km): Die Corona-Situation in Bayern hat sich in den letzten Wochen deutlich verschlechtert und die Schutzmaßnahmen werden wieder hochgefahren. Das Event findet statt, jedoch im angepassten Format. Weitere Infos findet ihr hier: https://mammutmarsch.de/100-km-marsch/munchen/ 
  • 26.08.2020 – 16:00 Uhr – Mammutmarsch NRW findet statt. Alle Genehmigungen liegen vor. Das Event darf unter gewissen Voraussetzungen stattfinden.
  • 23.08.2020 – 9:00 Uhr – Mammutmarsch Wien (100 km) findet statt. Alle Genehmigungen liegen vor. Das Event darf unter gewissen Voraussetzungen stattfinden.
  • 19.08.2020 – 10:00 Uhr – Mammutmarsch Wien (Little Mammut, 19.09. & 20.09.2020) findet statt. Allerdings an 2 Tagen. Das heißt, die 55 km werden am Samstag, den 19.09.2020 und die 30 km am Sonntag, den 20.09.2020 starten.
  • 17.08.2020 – 12:15 Uhr – Mammutmarsch Berlin fand wie geplant statt. 
  • 05.08.2020 – 11:01 Uhr – Ersatztermin Mammutmarsch Leipzig: 29.08.2020. Alle Genehmigungen liegen vor. Das Event darf stattfinden.
  • 14.07.2020 – 14:00 Uhr – Mammutmarsch Wien (Little Mammut, 19.09.2020) genehmigt.
  • 14.07.2020 – 12:31 Uhr – Mammutmarsch Berlin (14. & 15.08.2020) findet statt: Alle Genehmigungen liegen vor. Das Event kann wie geplant stattfinden. 
  • 07.07.2020 – 17:00 Uhr – Aktuelle Regelung für den Mammutmarsch Berlin am 24.10.2020 (Little Mammut): Veranstaltungen unter freiem Himmel mit bis 5.000 Personen sind unter bestimmten Voraussetzungen ab 01. September erlaubt. Wir gehen davon aus, dass das Event wie geplant stattfinden kann. 
  • 02.07.2020 – 19:30 Uhr – Mammutmarsch Berlin (100 km) mit Start und Ziel in Potsdam: In diesem Jahr wird der Mammutmarsch Berlin erstmalig am Stadion Luftschiffhafen in Potsdam starten und enden. Los geht es am Freitag, den 14.08.2020, ab 18:00 Uhr und am Samstag, den 15.08.2020, ab 11:00 Uhr.
  • 25.06.2020 – 14:00 Uhr – Neue Corona-Lockerungen in Österreich: Am 24.06.2020 wurden in Österreich weitere Corona-Lockerungen im Sportbereich bekanntgegeben. Ab August sind unter bestimmten Voraussetzungen Events im Freien erlaubt. Dadurch wird die Durchführung der Wiener Veranstaltungen im September sehr wahrscheinlich.
  • 21.06.2020 – 19:00 Uhr – Mammutmarsch Leipzig muss verschoben werden: Zwar hatten wir auch zuletzt die schriftliche Zusage, dass der Marsch stattfinden kann. Doch wurde diese durch eine andere Behörde in Frage gestellt. Auch wenn diese Behörde im Nachhinein noch zustimmt müssen wir die Veranstaltung wegen der zeitlichen Knappheit nun als nicht genehmigt betrachten.
  • 17.06.2020 – 20:13 Uhr – Ministerpräsidentenkonferenz beschließt generelles Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober: Eine Ausnahme besteht für Veranstaltungen, die ein angemessenes Hygienekonzept vorlegen können und die Nachverfolgung von Infektionsketten ermöglichen. Was genau das für Mammutmarsch-Events bedeutet liegt im Ermessen der Länder. Wir können beide Bedingungen uneingeschränkt erfüllen.
  • 17.06.2020 – 11:56 Uhr – Durchführung des Mammutmarsch Leipzig am 04.07.2020 sehr wahrscheinlich: Die genehmigenden Behörden haben die mündliche Zusage erteilt, dass der Mammutmarsch Leipzig mit den Distanzen 30 und 55 KM wie geplant stattfinden kann. Für eine definitive Aussage warten wir noch die schriftliche Zusicherung ab.
  • 17.06.2020 – 11:50 Uhr – Ministerpräsidentenkonferenz berät über Verbot für Großveranstaltungen bis Ende Oktober: Dadurch wären auch Ersatztermine im September und Oktober strittig. Möglich ist eine Durchführung trotzdem, da aktuell im Wochentakt neue Lockerungen beschlossen werden.

 

Auf dieser Seite fassen wir euch fortlaufend die aktuelle Coronavirus-Situation beim Mammumarsch zusammen. Hier findet ihr definitive Aussagen zum aktuellen Status aller Events inklusive Ersatztermine. Außerdem erklären wir euch, wie ihr einen Gutschein anfordern könnt, wenn der Ersatztermin für euch zeitlich nicht passt oder ihr doch lieber an einem anderen Event teilnehmen wollt (Gutscheine sind übertragbar und auch nächstes Jahr noch gültig)

Dieses Jahr hat sich bisher nicht ganz so entwickelt, wie wir das vor einem halben Jahr vorhergesehen haben. Aber eines möchten wir euch unbedingt an dieser Stelle versichern: Das heißt nicht, dass wir keine großartige Event-Saison mehr haben können. Wir sehnen uns zutiefst danach, euch endlich wieder jubelnd auf der Ziellinie zu empfangen. Und wir versprechen euch: Sobald wir wieder dürfen, werden wir euch wieder mit offenen Armen und einem fetten Grinsen empfangen und mit euch gemeinsam eure Leistung feiern.

2020 wird für uns alle nicht das einfachste Jahr der Geschichte. Aber genau das gibt uns die Möglichkeit, unsere Kernbotschaft umso fester zu zelebrieren. Egal, was das Leben uns vor die Füße wirft, wir werden damit fertig!

Wir müssen unsere Termine in den Herbst und Winter verschieben? Dann veranstalten wir eben Herbst- und Winter-Wandersausen! 

Unsere Entscheidungen und Reaktionen auf die Pandemie in drei Phasen

Wir haben mit unserer Event-Planung im wesentlichen in drei Phasen auf die Pandemie reagiert:

1. Hygienemaßnahmen und Kontaktbeschränkungen

Am Anfang ging das noch. Vor jedem Posten Hände desinfizieren, zu Hause bleiben bei Krankheitssymptomen, Desinfektionsstellen auf dem Event, Keine Umarmungen und High Fives/kontaktloser Zieleinlauf. So konnte der Mammutmarsch Hamburg noch stattfinden.

2. Absage von Terminen und Versuch, Events kurzfristig nachzuholen

Das exponentielle Wachstum der Infektionszahlen war schnell gestoppt. Sofort haben wir ein umfassendes Hygiene- und Abstandskonzept für unsere Veranstaltungen erarbeitet. Wir wollten nicht um jeden Preis Events durchpeitschen. Aber wir wussten, dass wir eine Veranstaltung ohne Infektionsrisiko auf die Beine stellen können.

Vor wenigen Tagen erst kamen, nach anfänglichen Zusagen, die letzten Absagen. Nicht mal wegen der Hygienesituation, eher wegen personeller Engpässe auf Seiten der Ämter. Wir haben bis zum Schluss gekämpft und bitten um Entschuldigung, wenn aus dem Grund teilweise erst spät konkrete Aussagen getroffen konnten.

3. Definitive Verschiebungen und Gutscheine

Wir haben es vom ersten Tag an kommuniziert. Bei uns verfällt kein Ticket. Kein Event wird abgesagt, höchstens verschoben. Und genau so wird es jetzt sein. Wir haben für jedes Event eine konkrete Entscheidung getroffen (einzige Ausnahme: Leipzig) und wo immer möglich einen Ersatztermin gelegt (alle Details unten in der Event-Übersicht).

Falls ein Termin für euch nicht mehr passt, kann sich jede/r angemeldete Teilnehmer/in einen Gutschein erstellen lassen. Der Gutschein ist übertragbar und gilt unbefristet. Ihr habt für euer Ticket bezahlt, also bekommt ihr auch euren Gegenwert, egal ob in 2020 oder 2032. Der Gutschein entspricht dem Wert eures Ticketpreises. Er kann mehrfach verwendet werden, bis der gesamte Gutschein-Wert aufgebraucht ist.

Was gilt konkret für jeden Teilnehmer?

Zusammenfassend gilt also:

  1. Jeder angemeldete Teilnehmer kann seine Anmeldung stornieren und erhält im Gegenzug einen Gutschein.
  2. Mit zwei Ausnahmen gibt es für jedes verschobene Event einen Ersatztermin.

Die Rechtslage

+++ Update 07.07.2020: Aktuelle Regelung für den Mammutmarsch Berlin am 24.10.2020 (Little Mammut): Veranstaltungen unter freiem Himmel mit bis 5.000 Personen sind unter bestimmten Voraussetzungen ab 01. September erlaubt.

+++ Update 02.07.2020: Mammutmarsch Berlin (100 km) mit Start und Ziel in Potsdam: In diesem Jahr wird der Mammutmarsch Berlin erstmalig am Stadion Luftschiffhafen in Potsdam starten und enden. Los geht es am Freitag, den 14.08.2020, ab 18:00 Uhr und am Samstag, den 15.08.2020, ab 11:00 Uhr.

+++ Update 24.06.2020:  In Österreich werden ab August unter bestimmten Voraussetzungen Events im Freien erlaubt. Bei allen Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern sollen künftig “freiwillige” Listen mit den Namen und Kontaktdaten der Besucher geführt werden, um bei einer Corona-Infektion rasch die Kontakte ausfindig machen zu können. 

+++ Update 17.06.2020: In Deutschland sollen bis Ende Oktober keine Großveranstaltungen durchgeführt werden, die kein angemessenes Hygiene-Konzept vorlegen und die Nachverfolgung von Infektionsketten nicht ermöglichen. Beides könnte auf Mammutmarsch-Events erfüllt werden. Die genaue Interpretation obliegt allerdings den Ländern und den einzelnen Behörden. +++

Die Rechtslage bleibt in Deutschland und Österreich unverändert und wie schon per E-Mail kommuniziert. Großveranstaltungen dürfen bis zum 31.08.2020 nicht durchgeführt werden. In Deutschland unterscheiden sich die Auflagen von Bundesland zu Bundesland (festgehalten in den SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnungen). Es gibt fortlaufende Lockerungen. Am 17.06.2020 soll in Deutschland darüber entschieden werden, Großveranstaltungen bis Ende Oktober zu verbieten.

Die Situation kann sich fortlaufend ändern. Einige Bundesländer (z.B. Thüringen und Brandenburg) mit geringen Infektionslagen lassen Veranstaltungen im begrenzten Rahmen wieder zu. Falls doch vor dem 01.09.2020 Veranstaltungen stattfinden dürfen, werden diese als Zusatztermine angesetzt.

Termine nach dem 01.09.2020 können nur durchgeführt werden, wenn die Eindämmung der Pandemie weiter erfolgreich gelingt und eine entsprechende Freigabe der Landesregierungen vorliegt. Nach aktuellem Stand ist diese aber vorgesehen.

Event-Übersicht – Defintiver Status und Ersatztermine

Die Events sind sortiert nach ursprünglichem Event-Termin.

Mammutmarsch Ruhrgebiet (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 11.04.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 12.12.2020

Mammutmarsch Wien (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 25.04.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 05.09.2020

Mammutmarsch Köln/Bonn (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 16.05.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: nicht festgelegt

Da wir nur ein bestimmtes Zeitfenster haben, um 100-KM-Märsche nachzuholen, bevor es zu kalt wird, können wir den Mammutmarsch Köln/Bonn in 2020 leider nicht mehr an einem verantwortbaren Termin unterbringen. Ihr habt daher für das Kölner Event neben der Gutschein-Möglichkeit auch die Kulanz-Option eure Teilnahme zu stornieren und den Ticketpreis zurück zu erhalten.

Mammutmarsch Berlin (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 23.05.2020, Status; stattgefunden Ersatztermin:  14./15.08.2020

Hier sind wir optimistisch, dass eine Durchführung auch vor dem September möglich sein wird. Start und Ziel befinden sich in diesem Jahr erstmalig am Stadion Luftschiffhafen in Potsdam. Los geht es am Freitag, den 14.08.2020, ab 18:00 Uhr und am Samstag, den 15.08.2020, ab 11:00 Uhr.

Neu-Anmeldung sind wieder möglich, alle angemeldeten Teilnehmer können einen Gutschein beantragen und ihre Teilnahme auf ein anderes Event übertragen.

Mammutmarsch München (30 & 50 KM)

Ursprünglicher Termin: 06.06.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 21.11.2020

Mammutmarsch Heidelberg (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 13.06.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 05.12.2020 (Anmeldung wieder geöffnet)

Achtung: Beim Mammutmarsch Heidelberg haben wir die Distanz von 100 Kilometern auf die Marathon-Distanz verringert (42,195 KM), damit das Event auch im Winter stattfinden kann.

Wegen der Änderung habt ihr hier die Wahlmöglichkeit: Ihr könnt entweder weiter dabei sein und erhaltet eine Erstattung der Ticket-Differenz (20,00 €), Ihr könnt einen Gutschein bekommen und euch für ein anderen Event anmelden oder ihr könnt eure Anmeldung aus Kulanz stornieren und erhaltet den Ticketpreis zurück.

Mammutmarsch Leipzig (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 04.07.2020, Status: verschoben, Ersatztermin: 29.08.2020

Mammutmarsch Leipzig muss verschoben werden: Zwar hatten wir auch zuletzt die schriftliche Zusage, dass der Marsch stattfinden kann. Doch wurde diese durch eine andere Behörde in Frage gestellt. Auch wenn diese Behörde im Nachhinein noch zustimmt, müssen wir die Veranstaltung wegen der zeitlichen Knappheit nun als nicht genehmigt betrachten. Der Ersatztermin wird schnellsten bekannt gegeben. 

Mammutmarsch München (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 01.08.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 03.10.2020

Mammutmarsch Rhein-Main (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 15.08.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 31.10.2020

Mammutmarsch Wuppertal (100 KM)

Ursprünglicher Termin: 12.09.2020, Status; findet statt

Mammutmarsch Wien (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 19.09.2020 & 20.09.2020, Status; findet statt

Allerdings an 2 Tagen. Das heißt, die 55 km werden am Samstag, den 19.09.2020 und die 30 km am Sonntag, den 20.09.2020 starten.

Mammutmarsch Dortmund (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 10.10.2020, Status; findet statt

Mammutmarsch Berlin (30 & 55 KM)

Ursprünglicher Termin: 24.10.2020, Status; findet statt

Wie bekomme ich einen Gutschein?

Wichtig: Wenn du einfach nur den Ersatztermin wahrnehmen möchtest, musst du nichts weiter tun. Wenn du einen Gutschein anfordern und damit deine Anmeldung auf ein anderes Event übertragen willst, gehe bitte folgendermaßen vor:

  1. Logge dich in deinen Mammutmarsch-Account ein.
  2. Klicke auf “Meine Events” (die Seite ist noch nicht für Mobilgeräte optimiert, verwendet also für eine korrekte Darstellung am besten einen PC oder Laptop).
  3. Klicke in der Spalte des Events, für das du einen Gutschein beantragen willst, auf den Button “Übertragen”.
  4. Markiere die Checkbox in dem neu geöffneten Pop-up und klicke auf den Button.
  5. Dein Gutschein-Code und Gutschein-Wert werden dir jetzt angezeigt und per E-Mail geschickt.
  6. Der “Übertragen”-Button zeigt jetzt das Wort “Gutscheincode”. Indem du den Button anklickst, kannst du dir deinen Gutschein-Code und den aktuellen Gutschein-Wert erneut anzeigen lassen.

Gutschein-Regelungen:

  • Gutscheine entsprechen dem Wert des ursprünglichen Ticketpreises
  • Gutscheine sind übertragbar und unbefristet
  • Der Prozess kann nicht rückgängig gemacht werden, du kannst dich mit dem Gutschein nur für Events mit geöffneter Anmeldung anmelden
  • Gutschein-Codes können für mehrere Anmeldungen verwendet werden, bis ihr Wert aufgebraucht ist

 

Podcast: Wie der Mammutmarsch aktiv gegen Corona gekämpft hat

Außerdem haben wir eine ganze Podcast-Folge dem Corona-Thema gewidmet. Darin geht es weniger um die formellen Regelungen, die wir hier beschreiben, sondern mehr darum, wie uns die Pandemie ereilt hat, welche Abenteuer wir in den letzten Monaten erlebt haben und wie wir aktiv mit Maskennäh- und Spendensammel-Aktionen gegen Corona gekämpft haben.

Wenn ihr also einen Blick hinter die Kulissen werfen wollt, findet ihr hier den Podcast:

Downloaden könnt ihr die Folge hier:  MP3-Download

Weitere Folgen findet ihr auch hier im Blog, bei Apple Podcasts, Spotify und Google Podcasts

Ausblick

Wir hoffen, euch mit diesem Überblick und unseren Erklärungen die Klarheit geben zu können, die ihr euch wünscht. Bitte bedenkt, dass in der aktuellen Phase viele Dinge unheimlich schwer zu planen sind, vor allem als Organisator von Großveranstaltungen. Wir haben aber alle neuen Termine so gut und gewissenhaft wie möglich für euch gelegt und hoffen sehr, dass die Corona-Lage sich in Europa weiter verbessert.

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert, sobald es etwas Neues gibt. Komm also gerne regelmäßig hier vorbei. Updates werden auch ganz oben auf der Seite vermerkt, damit du nicht immer den ganzen Text durchforsten musst.

Wir freuen uns, dich bald wieder im echten Leben bei uns zu haben!

37 Kommentare

  1. Hallo Bastian,

    ich würde gerne vom Mammutmarsch Ruhrgebiet (30 & 55 KM)

    Ursprünglicher Termin: 11.04.2020, Status; verschoben, Ersatztermin: 12.12.2020

    auf den

    Mammutmarsch Wuppertal (100 KM)

    Ursprünglicher Termin: 12.09.2020, Status; findet statt

    wechseln.

    Natürlich auch mit einem anderen T-Shirt (habe für den LittleMammut auch ein T-Shirt geordert).

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Bleibt gesund,

    Gruß Bernd

    1. Grüß dich, Bernd. Hast du versucht, dir einen Gutschein abzurufen? Wenn du Probleme hast, hilft Martina dir unter info@mammutmarsch.de gerne weiter!

    2. Wann geht endlich die Anmeldung wieder

      1. Grüß dich, Andreas. Wir werden in der kommenden Woche alle Anmeldungen wieder öffnen, bei denen wir die Durchführung als sehr wahrscheinlich ansehen.

  2. Moin ich hab kein Mammutmarschaccount,und ich wollte gern den gutschein gerne beantragen , wie erhältman einen account

    1. Moin Thomas, dafür bauen wir gerade eine technische Lösung. Wir melden uns per E-Mail, wenn Die Funktion steht. Dann kannst du dir ganz einfach einen Account anlegen.

      1. Hallo, wir sind am Samstag in Wien dabei! Findet der Marsch wie geplant statt? Trotz bevorstehende Reisewarnung

  3. Hallo liebes Team

    Tolle Idee mit der Update Seite.
    Werde ich verfolgen.
    Meine Idee: nur 1 Update max. Pro Tag gegen Abend würde reichen. Sonst wirds unübersichtlich
    Lg Daniela Hecht

  4. Liebes MM Team der 16.08. 2020 ist ein Sonntag. Sicher das ihr nicht den 15.08 meint?

    1. Den 14./15.08. meinen wir. Natürlich gibt es noch genaue Infos, was dahintersteckt. Wir sind nur aktuell noch nicht spruchreif.

      1. Hi Bastian,

        Hab ich das richtig verstanden, dass an dem Mammutmarsch-accaunt noch gearbeitet wird? Wir würden auch einen Gutschein nehmen, weil der Termin in Wien für uns leider nicht passt.
        Wir freuen uns auf 2021
        L.g.Gabi

        1. genau, Gabriele. Da haben wir in den letzten Wochen eine technische Lösung gebaut, die wir aktuell durchtesten und final gerade ziehen.

  5. ich würde gern in Berlin mit laufen, irgendjemand der sein Ticket an mich weiterüberträgt oder kann man sich irgendwie noch anmelden? liebe Grüße Katja Hickisch

    1. Hey Katja, die Anmeldungen öffnen wir nächste Woche wieder für alle Events, deren Durchführung sehr wahrscheinlich ist!

  6. Hallo MMteam!
    der MM Wien wurde verschoben, meine Freundin hat mich voriges Jahr dazu angemeldet, ich weiß leider nicht ob ich noch angemeldet bin oder meine zugangsdaten zum anmelden!

    bitte helft mir
    lg Erich

    erich.lipensky@kabelweb.at

  7. In der Liste hier im Blog sind die Märsche korrekt benannt. Auf eurer Homepage werden der Mammutmarsch Köln/Bonn und der Mammutmarsch Wuppertal beide an verschiedenen Stellen als Mammutmarsch NRW betitelt, das führt zu Mißverständnissen und Fehlern.

    1. Danke für den Hinweis, Norbert! Dann hat das zu dem Missverständnis, in deinem Account geführt! Ich konnte mir auch nicht erklären, warum manche einen Mammutmarsch NRW mit dem Kölner Termin in der Liste haben. 😀

  8. Hallo liebes Mammut-Team!
    Ich muss für den Mamut-Marsch Ruhrgebiet leider Gebrauch von der Gutschein-Lösung machen.
    Allerdings kann ich mich nicht einloggen und Passwort zurücksetzen hat jetzt auch nicht funktioniert…

    1. Hey Lea, darum kümmern wir uns gerade. Du wirst einen Account bekommen und deinen Gutschein abrufen können!

  9. Hallo, ich möchte gerne meinen Lauf 100 km Berlin am 14.8/15.8 umbuchen auf einen anderen Lauf. Leider habe ich keinen Account angelegt und Passwort zurücksetzen funktioniert nicht und Account anlegen geht auch nicht ohne einen neuen Lauf zu buchen. Bitte sagt mir was ich jetzt machen soll oder bucht ihr mich direkt um auf 100 km Berlin nächstes Jahr im Mai. Danke

    1. Hey Sabine, wir haben in den letzten Wochen eine technische Lösung dafür gebaut, die fast fertig ist. Wir geben Bescheid, wenn es soweit ist!

  10. Hey Bastian
    Ich bin schon seit letztem Jahr für den Mammut Marsch NRW 2020 angemeldet, habe aber noch nicht bezahlt, weil ich in diesen Zeiten auch für mich nicht wußte wie
    es weiter geht. Sag mir doch bitte ob meine
    Anmeldung noch gültig ist, dann überweise ich den Betrag. Würde mich freuen wie auch letztes Jahr wieder dabei zu sein.
    LG Sigrid

    1. Hey Sigrid, wenn du dich angemeldet hast und die Zahlung noch aussteht, ist deine Anmeldung noch mit Status “In Wartestellung” im System und wird bestätigt, sobald du überwiesen hast.

  11. Ich kann mich nicht einloggen, weil ich keinen Account habe. Wie komme ich zu dem Account?

    1. Habe ich dir oben beantwortet. 😉

  12. Hallo liebes Orga Team, bin für den 15.8.2020 in Wiesbaden angemeldet, bis heute habe ich noch kein eMail bekommen.
    An dem Ersatz Termin 31.10.2020 musst ich Arbeiten und kann somit nicht mitlaufen. Da ich keinen weitern Lauf mitmachen möchte ist die Gutschein Lösung nicht so gut, was kann mann da machen?

    Gruß Roland Hopp

    1. Hi Roland, wir haben eine E-Mail verschickt an alle angemeldeten Teilnehmer. Dann ist sie bei dir vielleicht im Spam hängen geblieben. Aber hier im Artikel findest du alle Regelungen und Updates. Dein Gutschein ist übertragbar, falls du ihn selber nicht nutzen kannst/willst!

  13. Liebes Orga Team,Ich hatte den kleinen Mammutmarsch Ruhrgebiet gebucht und auch bezahlt.

    Ich habe bis heute keine Mail bekommen, einloggen funktioniert auch nicht. Der Ersatztermin am 12.12.20 passt bei mir nicht..
    Es wäre recht nett,wenn ihr mir mit einer Mail weiterhelfen könntet

    Bea

    1. Hey Bea, das klingt für mich nach diesem Problem: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10158488301697628&set=gm.3058125114237434&type=3&theater&ifg=1

      Ich tippe, dass eines der Szenarien auf dich zutrifft und ich denke, dass wir bis Mittwoch eine Lösung dazu haben!

  14. Hi Bastian,

    ich habe das selbe Problem wie Bea. Eine Passwort Rücksetzung oder Anmeldung funktioniert nicht.
    Habe eure Support Mailadresse schon mehrfach angeschrieben – es kam NIE eine Rückantwort!

    Gibt es hierfür nun eine Lösung? Die bisherige Kommunikation und der Support sind echt mangelhaft!!!

    Wenn ich hier nicht bald eine Info bekomme werde ich mir einen anderen Veranstalter suchen, der seinen Teilnehmern wirklichen Support bietet….

    Fände ich aber etwas schade, da ich bisher mir euren Events sehr zufrieden war!

    1. Moin Timo, bei uns wird JEDE Support-Anfrage innerhalb eines Tages beantwortet. Wenn du also weder Support-Anfragen noch die Passwort-Zurücksetzungsmails bekommst, werden unsere Mails anscheinend nicht in deinen Posteingang durchgelassen. Die Passwort-Reset E-Mail können wir gar nicht nicht verschicken, wenn du sie anforderst. Das macht das System ganz automatisch.

      Ich habe jedenfalls im System nachgeguckt und du hast einen Account und solltest dich ganz normal mit deiner Web.de-Adresse einloggen können auf https://mammutmarsch.de/login

      Falls das wirklich unter keinen Umständen klappt, schreib uns bitte nochmal eine Support-Nachricht über unsere Facebook-Seite. Hier können E-Mail Probleme mit Web.de keine Rolle spielen.

  15. Was macht man wenn man keinen Account erstellt hat?

    1. dann versuch dich einfach auf https://mammutmarsch.de/login einzuloggen. Hier kannst du dann einen Account anlegen. Wichtig ist, dass du dieselbe E-Mail Adresse verwendest, mit der du dich angemeldet hast! Wenn du Probleme hast, schreib uns am besten über unsere Facebook-Seite.

  16. Hallo, finden aus jetziger Sicht die Events in Wien (05.09.20) und Wuppertal (12.09.20) statt? Habe mich ganz optimistisch für beide angemeldet und auch Tickets. Wie erfahre ich, wenn ein Event ausfällt? Ich nutze kein Facebook bzw. Whatsapp.

    1. Sieht so aus, ja.

  17. Hey,
    Ich habe mich zum Little in Wien(30 km)angemeldet,für Start 10 Uhr Sonntag,20.9.20.
    Wo kann ich mir die Strecke anschauen,abrufen-über Komoot oder schickt Ihr sie zu ?
    Erstes Mal,deshalb die Frage.
    L.g.Jacqueline

    1. Genau, Jacqueline. Die Strecke kommt bei uns immer knapp eine Woche vorher per Mail.

Schreibe einen Kommentar